Drucken

Ortspokalturnier 2017

Geschrieben von Julian Hessler am . Veröffentlicht in Verein allgemein

Ab Freitag, den 30.06. dreht sich im Laufachtal wieder alles um das "runde Leder". Sechs Mannschaften spielen um den Sieg beim Ortspokalturnier 2017 und die Zuschauer werden sicherlich wieder auf Ihre Kosten kommen.

 

Gruppe A

TC Laufachtal

Fingerhakler

KuSG Laufach

 

Gruppe B

Ochsenclub

Bravehearts

1.FC Kickdaneben

 

Spielplan:

Freitag, 30.06.2017

Ochsenclub – 1.FC Kickdaneben    4:0 (3:0)

Torfolge:

1:0   (06.)   Frank Schmähling, 2:0   (14.)   Paul Fleckenstein, 3:0   (15.)   Eigentor,

4:0   (28.)   Linus Beck (HE)

 

TC Laufachtal – KuSG Laufach     5:4 (3:2)

Torfolge:

1:0   (01.)   Patrick Wagstiel, 2:0   (06.)   Patrick Wagstiel, 3:0   (10.)   Dennis Mattes,

3:1   (11.)   Mathias Fuenzalida, 3:2   (13.)   Mathias Fuenzalida, 3:3   (20.)   Alvaro Vergara,

4:3   (23.)   Patrick Wagstiel, 5:3   (24.)   Patrick Wagstiel, 5:4   (30.)   Mathias Fuenzalida

 

Samstag, 01.07.2017

1.FC Kickdaneben - Bravehearts     3:8 (1:3)

Torfolge:

0:1   (05.)   Tamer Baser, 0:2   (08.)   Tamer Baser, 1:2   (10.)   Max,

1:3   (14.)   Diren Geygel, 1:4   (16.)   Tamer Baser, 1:5   (18.)   Tamer Baser,

2:5   (21.)   Pia, 3:5   (23.)   Hanna, 3:6   (25.)   Diren Geygel

3:7   (28.)   Ebru Altan, 3:8   (29.)   Ebru Altan

 

KuSG Laufach - Fingerhakler     9:2 (6:0)

Torfolge:

1:0   (04.)   Tobias Roth, 2:0   (06.)   Moritz Roth, 3:0   (09.)   Benedict Franz,

4:0   (10.)   Benedict Franz, 5:0   (12.)   Kilian Strecker, 6:0   (14.) Benedict Franz,

6:1   (20.)   Lukas Dripke, 7:1   (23.)   Nicolas Vergara, 7:2   (24.)   Linus Beck,

8:2   (27.)   Benedict Franz, 9:2   (29.)   Kilian Strecker

     

Dienstag, 04.07.2017

TC Laufachtal - Fingerhakler     6:1 (1:0)

Torfolge:

1:0   Martin Becker   (05.), 2:0   Patrick Wagstiel   (18.), 3:0   Patrick Wagstiel   (19.),

4:0   Jan Seubert   (21.), 5:0   Robin Metz   (25.), 5:1   Andre Maierhofer (28.),

6:1   Martin Becker   (30.)

 

Ochsenclub - Bravehearts     1:3 (0:1)

Torfolge:

0:1   Erkan Sunar   (07.), 0:2   Ali Kengel   (22.), 1:2   Paul Fleckenstein   (23.),

1:3   Berdan Altan   (30.)

  

Freitag, 07.07.2017

TC Laufachtal - Ochsenclub   5:2

Bravehearts - KuSG Laufach   8:6 n. N. (4:4, 3:1)

  

Samstag, 08.07.2017

Fingerhakler - 1.FC Kickdaneben   3:4

KuSG Laufach - Ochsenclub   2:5

TC Laufachtal - Bravehearts   0:3

 

Der FC Laufach freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch, und wünscht allen teilnehmenden Mannschaften vor allem eines, Spaß.

Drucken

Jahreshauptversammlung 2017 mit Neuwahlen

Geschrieben von Julian Hessler am . Veröffentlicht in Verein allgemein

Am vergangenen Freitag, den 23.06.2017 fand die Jahreshauptversammlung 2017 mit Neuwahlen statt. Die einzelnen Positionen wurden wie folgt gewählt:
 

Vorstandschaft:

1.Vorstand

Helmut Kunkel

2.Vorstand

Alexander Fuchs

  

Beisitzer

Günther Hetzel

Rigobert Sauer

  

Schriftführerin

Stephanie Sauer

  

Abteilung Finanzen:

Kassier

Christl Dümig

 

Kassenprüfer

Ulrich Libera

Felix Völker

 

Abteilung Sport:

Abteilungsleiter Fussball

Christopher Fuchs

 

Abteilungsleiter Kegeln

Alexander Reuss

 

Jugendleiter

Julian Hessler

 

Wirtschafts-/Vergnügungsausschuss

Anneliese Grod

Susanne Stenger

Claudia Hessler

Patrick Herbert

Walter Herbert

Frank Jindrich

Moritz Schmitt                                                                

 

Technischer Ausschuss

Matthias Franz

Gerd Herbert

Jonas Herbert

Till Keller

 

Der FC Laufach bedankt sich bei allen gewählten Personen und wünscht allen in Ihrem jeweiligen Aufgabengebiet gutes Gelingen.

Allen ausgeschiedenen Personen danken wir für deren großes Engagement und die unermüdlich geleistete Arbeit recht herzlich.

 

Drucken

Klassenerhalt geschafft

Geschrieben von Julian Hessler am . Veröffentlicht in Aktive

Sonntag, 28.05.2017

Relegationsspiel

FC Laufach I - SV Stockstadt I     3:1 (2:1)

Tore: Fabian Pliquett, Thilo Demeter, Jonas Herbert

Zuschauer: 590

Aufstellung: Christopher Fuchs - Sebastian Schenkel, Markus Kaiser, Lukas Berberich, Felix Haas - Gabriel Gehlert, Felix Kuhnhäuser, Fabian Pliquett, Jonas Herbert - Thilo Demeter, Boris König

Ersatz: Lukas Kunkel, Steffen Vorbeck, Martin Seubert, Niklas Herbert, Felix Rosenberger, Marcus Langenstein (ETW)

 

Am vergangenen Sonntag, konnte man vor einer imposanten Kulisse von 590 Zuschauern, den Klassenerhalt im 1. Relegationsspiel sichern. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von über 30 Grad erwischte man auf dem Goldbacher Sportgelände einen perfekten Start. Bereits nach vier Spielminuten konnte sich Kapitän Fabian nach der 1. Ecke des Spiels, im Kopfballduell durchsetzen und den Ball an die Unterkante der Latte köpfen. Von dort aus, sprang der Ball hinter die Linie und der 1. Schritt zum Klassenerhalt war gemacht.      

In der Folge zog man sich komplett zurück und überließ dem Gegner das Spiel, setzte den ballführenden Spieler jedoch permanent unter Druck. Mit langen Bällen versuchte der SVS die tiefstehende Sonne auszunutzen und brachte unsere Hintermannschaft ein ums andere mal in brenzlige 1-gegen-1 Situationen. Doch entweder warf sich noch ein Abwehrspieler dazwischen oder TW Fuchs rettete per Fußabwehr. 

Nach 35 gespielten Minuten bekam der SV dann einen Freistoß aus gut 20 Metern zugesprochen, und konnte diese Chance zum 1:1 Ausgleich nutzen. Das Spiel schien nun wieder bei 0:0 anzufangen, doch Thilo konnte quasi im Gegenzug mit einem satten Schuss aus über 20 Metern die erneute Führung für unsere Farben erzielen. Kurz vor dem Pausentee wurde es nach einer wahren Ecken-Flut nochmals richtig brenzlig im FC-Strafraum. Gleich dreimal (!!!) rettete ein FC-Spieler auf der Linie für den bereits geschlagenen Christopher. Mit dem 2:1 ging es dann auch in die Pause.

Der zweite Durchgang startete weniger aufregend als der erste. Das Spiel fand nun mehr und mehr im Mittelfeld statt und die Zweikämpfe wurden nun deutlich intensiver geführt als noch vor der Pause. Unsere Jungs versuchten über Konter den vielleicht vorentscheidenden Treffer zum 3:1 zu erzielen, während die Stockstädter weiterhin mit langen Bällen Ihren Stoßstürmer suchten. Bei zwei-drei Situationen hatten wir dann auch ein wenig Glück, dass der Torabschluss des SVS nicht das gewünschte Ziel fand. Dem Gegner merkte man nun an, dass die Kräfte schwanden, zugleich kämpften sich unsere Jungs wieder in jeden Zweikampf hinein und zeigten somit, wer hier als Sieger vom Platz geht.

Nach einem erkämpften Ball im eigenen Strafraum wurde Gabriel auf der rechten Seite auf die Reise geschickt. Mit letzter Kraft ließ er zwei Gegenspieler aussteigen und konnte kurz vor dem Strafraum einen gefährlichen Freistoß herausholen und zeitgleich wichtige Zeit von der Uhr nehmen. Den fälligen Freistoß legte sich Jonas zurecht und feuerte den Ball ins lange Eck und somit zum vielumjubelten 3:1 Siegtreffer. Von nun an wurde bereits an der Seitenlinie gefeiert und die restlichen Spielminuten wurden ohne Probleme über die Bühne geschaukelt.

Ein großes Kompliment an die Mannschaft um das Trainerduo Kunkel/Fuchs, sowie das gesamte Betreuerteam, die diese schwierige und von großem Verletzungspech geplagte Saison mit dem Klassenerhalt retten konnten.

Ein großes Dankeschön geht auch an alle Fans, die uns am Sonntag, wie auch über die gesamte Saison hinweg lautstark und zahlreich unterstützen. Dieser Erfolg wäre auch ohne Euch nicht möglich gewesen.

Vielen, vielen Dank!!

 

Drucken

26. Spieltag, Saison 2016/2017

Geschrieben von Julian Hessler am . Veröffentlicht in Aktive

Sonntag, 21.05.2017

B-Klasse Aschaffenburg I

FC Laufach II   ///   Spielfrei

 

Kreisklasse Aschaffenburg I

SV Bavaria Wiesen I - FC Laufach I     1:3

Tore: 2x Thilo Demeter, Gabriel Gehlert

zum Spielbericht ...

 

Drucken

25. Spieltag, Saison 2016/2017

Geschrieben von Julian Hessler am . Veröffentlicht in Aktive

Sonntag, 14.05.2017

B-Klasse Aschaffenburg I

FC Laufach II - SG Schimborn II    7:4

Tore: 4x Boris König, Gabriel Gehlert, Gregor Kunkel, Oguzhan Yilmaz

zum Spielbericht ...

 

Kreisklasse Aschaffenburg I

FC Laufach I - SG Schimborn I     2:5

Tore: Jonas Herbert, Markus Kaiser

zum Spielbericht ...

 

Raiffeisenbank Aschaffenburg eG